Season. Issue 04 – Money

Beinahe unbemerkt hat sich die Fußballfankultur seit der Jahrtausendwende von einer homogenen Männerdomäne zu einem buntgemischten Volksfest gewandelt, das inzwischen Frauen gleichermaßen begeistert. Man müsste am Wochenende einfach ins Stadion oder im Sommer in die Public-Vieweing-Fanmeile gehen, um zu sehen, dass die Männer nicht mehr allein unter sich sind. Während immer mehr Männer Frauenfußball und immer mehr Frauen Männerfußball schauen, scheint jedoch der Wandel an der Fußballberichterstattung vorbeizugehen.

Season04_ - 8

Zugegeben – Kommentatorinnen im Radio und TV sind (zumindest in Deutschland) nichts Ungewöhnliches mehr. Und auch Schiedsrichterinnen wird die Spielleitung in der Fußball-Bundesliga der Männer zugetraut. Aber welcher weiblicher Fußballfan würde tatsächlich auf die Idee kommen, den «kicker» zu lesen? Und auch wenn die «11Freunde» zu Welt- und Europameisterschaften die Beilage «11Freundinnen» produziert, habe ich dennoch das Gefühl, dass es immer noch ein Magazin von Männern für Männer ist. Natürlich dürfen sich «kicker» und «11Freunde» auf Männer konzentrieren, aber welches Fußballmagazin bitte holt denn auch die weiblichen Fans ab? Seit 2016 lautet die Antwort: «Season».

Season04_ - 7

«Season» aus London ist eines der ersten Fußballmagazine, das sich gezielt eine Leserinnen-Community aufbaut. Die Gründerin und Chefredakteurin Felicia Penannt selbst schreibt, die Zeitschrift sei dem weiblichen Fan gewidmet. Zumindest dem Teil der weiblichen Fankultur, der neben dem Fußball auch ein ausgeprägtes Interesse für (Fußball-)Mode hat, denn das Wort im Titel «Season» lässt sich in seiner Bedeutung sowohl auf den Sport als auch auf die Mode verstehen.

Season04_ - 5Zum Glück ist «Season» kein langweiliges Hochglanzmagazin, das seelenlose Models willkürlich mit Trikots austattet und abfotografiert. Statt dessen widmet sich jede Ausgabe einem Thema, etwa «Paris» in der zweiten Ausgabe oder «Money» in der aktuellen vierten, und lässt in Interviews und Artikeln weibliche Fans zu Wort kommen, die wirklich spannendes zum Thema beizutragen haben. In den zahlreichen Bildern, die die Interviews und Portraits begleiten, dürfen sich die Protagonistinnen in ihrer eigenen (Fan-)Kleidung präsentieren und geben den Leserinnen das Gefühl, eine von ihnen zu sein. Jede Seite des Magazins lässt spüren: «Season» ist ein authentisches Fußballmodemagazin von weiblichen Fans für weibliche Fans.Season04_ - 9Titel: Season. Issue 04 – Money
Sprache: Englisch
Woher: London (Produktion & Druck)
Offzieller Preis: £6 (ca. EUR 6.90 und CHF 8.00)
Wo kaufen: Direkt bei Season (Versandkosten europaweit £4)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s